• Ingo Priebsch ist grüner Bürgermeister-Kandidat

  • Grünes Kabarett: "Die Baustelle ... oder was Sie schon immer über Europa wissen wollten!"

  • Sensations-Erfolg für Volksbegehren Artenvielfalt "Rettet die Bienen"

  • Keine Umfahrung Olchings zulasten von Mensch und Natur

  • Planen und Bauen – Neue Bebauungspläne für Gröbenzell

  • Gröbenzell stärkt den Baumschutz - Reform der Baumschutzverordnung beschlossen

  • Grüne Initative für Ausbau der Bahnunterführung am Fischerweg

  • Gröbenzeller Grüne wollen Elektromobilität fördern

  • Musik, Essen, Trinken, spielen und informieren: das grüne Maifest in Gröbenzell

  • Böhmerweiher offenbart sich als ökologischer Schatz

Wenn Sie uns erreichen wollen, klicken Sie bitte hier   Mehr »

Vielen Dank an unsere Wähler!

Bei der Europawahl am 26.5.2019 sind die Grünen in Gröbenzell erneut von den Wähler*innen gestärkt worden: mit 26,61% haben die Grünen im Ort deutlich zugelegt gegenüber 20,09% bei der letzten EU-Wahl im Jahr 2009 und sind klar als zweitstärkste Kraft im Ort bestätigt worden. Für uns ist das ein klarer Wählerauftrag, uns für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, für eine Verkehrswende und eine enkeltaugliche Politik einzusetzen.

Vielen Dank an unsere Wähler*innen!

Wir kämpfen für Europa!

Einladung zur Mitarbeit bei den GRÜNEN

Werden Sie Mitglied oder Unterstützer der GRÜNEN

Wir GRÜNEN haben in Gröbenzell eine unserer Wiegen und eine unserer Hochburgen. Noch vor Gründung der Bundespartei 1980 wurde in Gröbenzell bereits ein Ortsverband gegründet. Damals wollten Handballer sich politisch fortschrittlich engagieren und haben die Grünen im Ort ins Leben gerufen. Gleichzeitig haben wir uns in Gröbenzell eine Hochburg mit wiederholten Wahlergebnissen weit über 20 Prozent erarbeitet und eine breite Unterstützung bei der Bevölkerung. Wir möchten Sie einladen, uns zu unterstützen. Wir brauchen Sie, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, für unsere Arbeit. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie uns bei den Wahlen unterstützen - Sie können uns aber noch mehr helfen, wenn Sie Mitglied werden und/oder unsere politische Arbeit mittragen. Das kann eine Mithilfe bei Veranstaltungen, Infoständen etc. sein, es kann aber auch eine finanzielle Unterstützung sein. In Gröbenzell sind wir zwar eine Hochburg, schon seit 2008 zweitstärkste Partei, letztlich aber doch nur eine Gruppe Aktiver, die Zuwachs brauchen könnte.  

Wenn Sie oder Ihre Freunde die GRÜNEN unterstützen wollen, so können Sie uns das entweder per Mail mitteilen unter info(at)gruene-groebenzell.de. Wenn Sie uns erstmal beschnuppern wollen oder Fragen an uns haben, dann besuchen Sie uns doch bei einem der regelmässigen Treffen (Stammtische), siehe Spalte rechts.  Wir freuen uns auf Sie!

Stadtradeln erfolgreich - Gröbenzell steigert seine Fahrradkilometer

Bei der Aktion Stadtradeln 2018  hjaben die Gröbenzeller Radlerinnen und Radler innerhalb von 3 Wochen 76.735 km zurückgelegt, also fast den zweifachen Erdumfang und rund 30.000 km mehr als im Vorjahr. Das Team der Grünen kam auf 3045 km und wurde die Partei mit den meisten Kilometern. Wir hoffen, auch Ihnen hat es Spaß gemacht und Sie haben dabei etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima getan.

Radfahren ist nicht nur eine sinnvolle Option beim Schönwetter-Ausflug am Sonntag, Radfahren ist eine sinnvolle Option für fast alle täglichen Fahrten: zur Arbeit, zum Einkauf, zu praktisch jedem Zweck. Dabei sind andere uns schon weit voraus: Kopenhagen etwa, Amsterdam oder Münster. Dabei ist dort das Wetter beileibe nicht besser als bei uns.

Gerade Gröbenzell hat ideale Voraussetzungen zum Radfahren als Alltagsfortbewegungsmittel: es ist flach, die Entfernungen sind überschaubar, viele Wege sind mit dem Rad kürzer als mit dem Auto. Dabei spart Radfahren Geld und ist gesund – Autofahren kostet Geld und macht krank, wenn man nur an die ganzen Feinstaub- und sonstigen Stickoxid-Emissionen denkt. Dank E-Bikes und Radanhängern sind auch Fahrten möglich, die bislang zu weit oder zu schwer schienen. 

URL:http://www.gruene-groebenzell.de/home/